Zur Startseite der Martin-Luther-Gemeinde

MARTIN-LUTHER-GEMEINDE

DARMSTADT

Unser revitalisiertes Gemeindehaus:

Jahreslosung 2016:
Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.

Römer 15,7

Herzlich willkommen auf der Homepage der Martin-Luther-Gemeinde

Unsere Gemeinde ist jung, sie entstand Anfang 2009 aus der Fusion der Martinsgemeinde und der Stiftskirchengemeinde. Die beiden ehemals selbständigen Gemeinden bilden heute die Martin-Luther-Gemeinde mit den Gemeindezentren Riegerplatz und Mathildenhöhe.

Die Martin-Luther-Gemeinde Darmstadt ist ein bestimmender Faktor des Lebens im Martinsviertel und rund um den Woog und die Mathildenhöhe. Zu ihr zählen rund 3600 Gemeindeglieder, die von einer Pfarrerin und einem Pfarrer betreut werden. Die Gemeinde wird geleitet vom Kirchenvorstand, der aus 14 gewählten Mitgliedern und den beiden Pfarrern besteht.

Mittelpunkt des Gemeindelebens ist die Martinskirche. Sie ist auch ein zentraler Ort des Martinsviertels, das nach der Kirche seinen Namen erhielt. Viele Menschen des Viertels haben mit der Kirche Kontakt, sind hier getauft oder konfirmiert worden, haben hier geheiratet. Viele Menschen schätzen die besondere Atmosphäre der Gottesdienste und Andachten, nehmen an Veranstaltungen in und um die Kirche teil. Bei den jährlich stattfindenden Gemeindefesten feiern die Gemeindemitglieder sich und ihre Gemeinde; sie wollen aber auch die Begegnung mit der Bevölkerung des Viertels suchen und für die Martin-Luther-Gemeinde interessieren.

Die Martin-Luther-Gemeinde pflegt zahlreiche Aktivitäten. Ein Schwerpunkt liegt auf der Jugendarbeit. Sie unterhält mit dem Max-Rieger-Heim und der Baashalle zwei Jugendhäuser. Hinzu kommen zwei Kindertagesstätten und ein Hort, außerdem das Jugendhaus im Garten des Pfarrhauses im Prinz-Christians-Weg. Die gemeindepädagogische Jugendarbeit wird von einer Gemeindepägagogin koordiniert und findet in den Gruppen Kindergottesdienst, Kirchen-Piraten, Jugendtreff und verschiedenen Projekten statt. Daneben kommt aber auch die Arbeit mit Erwachsenen, insbesondere Senioren, nicht zu kurz.

Es gibt Kooperationen mit anderen Gemeinden, vor allem mit der Michaelsgemeinde und der Thomasgemeinde, auf dem Gebiet der Gottesdienste (Kanzeltausch, Sommerkirche, Gottesdienste im Platanenhain); die ökumenische Zusammenarbeit mit der katholischen Gemeinde St. Elisabeth findet ihren Ausdruck in ökumenischen Gottesdiensten, etwa während der Martinskerb, oder in der gemeinsamen Sternsingeraktion.

Titelbild © Sabine Lemke

Suche

Aktuelles aus der MLG

Gemeindebrief

Unseren Gemeindebrief Juni - August 2016 finden Sie [hier]

Der aktuelle Gemeindebrief März bis Mai 2016

Aktuelle Gottesdienste und Termine:

28.08. 10:00 Kinder-Gottesdienst im Jugendraum, 2. Stock Martinsstift



28.08. 10:00 Gottesdienst mit Taufen, Martinskirche, Pfr. Briesemeister

Schulgottesdienste in der Martinskirche:
30.08. (Di) 09:00 Schulanfänger-Gottesdienst

01.09. (Do) 08:00 Ökumenischer Schul-Gottesdienst der 2.-4. Klassen

Pfr. Briesemeister



30.08. 16:00 Gottesdienst, Alice-Heim, Pfr. Dr. Steubing



Adresse

Martin-Luther-Gemeinde

unser Büro ist umgezogen:

Das Büro befindet sich jetzt im Gemeindehaus hinter der Kirche
Heinheimer Str. 41a
64289 Darmstadt
Tel.: 06151-75832
Fax: 06151-2793760
E-Mail senden

Bürozeiten:
Mo 14 - 16 Uhr
Di, Mi, Fr 9 - 12 Uhr
Do 15 - 18 Uhr

Kirche

Heinheimer Str. 43
(H-Bus Kopernikusplatz, L-Bus Pankratiusstr)